Der kleine Sockhaus besteht seit 5076 Tagen    Letzte Änderung: 19.03.16 22:09
Sie sind nicht angemeldet... anmelden


... Startseite
... Suchen
... Rubriken
... 
... antville home


Der kleine Sockhaus
bei Instagram

Instagram

Juli 2016
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
März


Es wird besser, wenn sie
größer sind. Meine sind nun 5 und 7 und...
by jo (19.03.16 22:09)
Danke Ja, sie sieht wirklich
toll aus. Aber ich glaube jetzt (auch mit 2 Kindern)...
by @stoff_hoff_show (19.03.16 19:56)
Die Restdecke ist Sockenwolle,
drei Stränge zusammen genommen. 6er Nadeln (glaube ich). Wie viel...
by jo (19.03.16 09:38)
Schön... ... die Decke und
die Geschichte dazu. Und vor allem natürlich das Bild. Wie...
by @stoff_hoff_show (19.03.16 08:47)
Die Restedecke! Vor
fast genau 10 Jahren beendete ich die Restedecke. Damals wohnten wir noch...
by jo (18.03.16 22:36)
Schön... ...wieder von dir zu
lesen. Das erste Blog, das ich vor vielen Jahren gefunden...
by @stoff_hoff_show (14.03.16 20:55)
12 von 12 (März 2016)
... wie immer etwas zu spät. Samstag: Der Tag beginnt...
by jo (14.03.16 11:11)
Völlig unerwartet... ...
für mich kam am Dienstag schon das Opal-Abo! Irgendwie hatte ich es...
by jo (10.03.16 15:49)
Ein neues Sockenbuch...
... brachte am Freitag der Briefträger. Zufällig war ich bei Ravelry (beim...
by jo (07.03.16 15:09)
Der Fluch mit der Tuch...
... ist etwas, womit ich schon seit Wochen kämpfe. Aber...
by jo (07.03.16 14:07)



Impressum

Datenschutzerklärung

RSS Feed

Made with Antville
powered by
Helma Object Publisher

Site Meter

Strick-Blogs

mail

kostenloser Counter


Freitag, 18. Mai 2012
Notiz an mich selbst:

Wenn man das Loch in der Tasche vom Mantel, welches seit dem letzten Sommer schon nervt, endlich zunäht, weil ständig alles unten im Futter verschwindet, dann sollte man sich vorher vergewissern, daß nichts mehr im Futter steckt, was da vielleicht irgendwann mal durch das Loch reingerutscht ist.

Sonst passiert es nämlich, daß man ta.ge.lang verzweifelt den Fahrradschlüssel sucht und erst durch ein komischen Klickern beim Hinsetzen darauf aufmerksam wird, daß der Schlüssel im Futter steckt.

Und dann muß man auch noch das ganze kunstvoll gestopfte Loch wieder aufschneiden, damit die Hand durchpasst, um endlich wieder einen Schlüssel fürs Bügelschloß vom Radl zu haben.

Agrrrr!!!!

... Comment