Der kleine Sockhaus besteht seit 4721 Tagen    Letzte Änderung: 03.08.15 23:24
Sie sind nicht angemeldet... anmelden


... Startseite
... Suchen
... Rubriken
... 
... antville home


Der kleine Sockhaus
bei Instagram

Instagram

August 2015
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
Juli


Das war unser Juni
Der Vollständigkeit haben nun auch noch den Juni... Oberste Reihe von...
by jo (03.08.15 23:24)
Ich habe ja auch schon
mehrfach überlegt, zu kündigen. Und nach dem letzten Sommerheft...
by jo (03.08.15 20:26)
Das war unser Juli
Obere Reihe von links: 1. Bubenheimer Spieleland: Dort haben wir mit...
by jo (03.08.15 19:05)
Ich habe gleich nach dem
Durchblättern mein Abo gekündigt. Diese Heft fand ich, nach...
by brigitter (02.08.15 13:51)
Rowan Magazine Nr. 58...
... lag letzte Woche im Briefkasten. Eigentlich lohnt es sich gar...
by jo (30.07.15 11:20)
Erschwerte Bedingungen hier...
... machen es etwas komplizierte, den Sockhaus mit Input zu füttern. Erstens......
by jo (28.07.15 13:09)
. Ist es möglich solch
ein Portemonnaie hier käuflich zu erwerben. Ich bin begeistert davon,...
by Zicke82 (20.07.15 14:34)
Ohhhmmmm Liebe Inga
Tief durchatmen und nicht so ernst nehmen. Ich habe ganz klar verstanden,...
by figino (29.06.15 08:34)
sowieso versteh ich das thema
nicht. wenn jemand geld dafür bekommt, dass er was in...
by kelef (26.06.15 21:54)
Ich hatte deinen Eintrag gelesen
und mir tatsächlich nichts böses dabei gedacht. Und gerade...
by FAIRYKNITS (26.06.15 20:28)



Impressum

Datenschutzerklärung

RSS Feed

Made with Antville
powered by
Helma Object Publisher

Site Meter

Strick-Blogs

mail

kostenloser Counter


Montag, 6. Juni 2011
Total ver-Hoppenstedt-t

Ich liebe liebe liebe kleine Taschen und Täschchen für alles, was Frau so im alltäglichen Leben braucht. Für das Unterwegs-Make-up, für den Kram, den man immer von Handtasche zu Handtasche umpacken muß (Labello, Tempos, Hustenbonbons, Nasenspray, Zahnseide etc.), für Strickzeug, für Windel und Feuchttücher, für das kleine Notfall-Set mit Pflaster, Kopfschmerztabletten, Heuschnupfenspray und Augentropfen, für das Sammeln von Quittungen in der Handtasche, für Hundeleckerlis und und und...!

Eigentlich bin ich perfekt organisiert, wenn nicht auf den meisten Taschen und Täschchen irgendeine blöde Werbung drauf stünde...!

Und dann lief mir Frau Hoppenstedt über den Weg! Und seither bin ich süchtig. Süchtig nach den niedlichen Taschen in immer neuen Farb- und Stoffkombinationen.

Hier eine schnelle Auswahl...

... und das sind bei weitem nicht alle Hoppenstedts, die in den letzten Wochen entstanden sind.

Die vorderste Tasche auf dem Foto ist ein Geschenk für unseren Babysitter (das "D" steht für ihren Vornamen).

Die mittlere Tasche war eigentlich als Muttertagsgeschenk gedacht.
Ich hatte ein Mama-Tochter-Foto auf Stoff ausgedruckt, was wunderbar mit einem Tintenstrahldrucker und Freezerpaper (gibts übrigens unschlagbar günstig bei Amazon) geht. Eigentlich wollte ich das Textilbild mit TextilPotch (wie von Caro hier beschrieben) haltbar machen, aber leider löste der TextilPotch die Druckerfarbe an und das Bild sah anschließend doch arg verschwommen aus.
Nächste Idee: Lamifix!
Das Aufbügeln hat auch ganz gut funktioniert, das Nähen auch, aber nach dem Wenden sah die Tasche dann doch arg verknittert aus.
Fazit: Lamifix ist eher was für Sachen, die nach dem Nähen nicht gewendet werden müssen (Sets, Schürzen etc.).
So knautschig konnte ich die Tasche nicht verschenken. Also blieb sie hier und ich nutze sie trotzdem, denn witzig ist sie allemal. Vermutlich muß ich mir für das Foto-auf-Stoff-Ausdrucken doch nochmal eine andere Lösung überlegen, denn die Idee ist einfach zu genial, als das sie an der Fixierung der Druckertinte scheitern sollte.

Und ansonsten gibt es hier im Haushalt noch eine ganze Menge anderer Hoppenstedts. Aus Leinen, aus Retrostoff (alte Küchenvorhänge meiner Oma), aus Wachstuch... eigentlich läßt sich alles ver-Hoppenstedt-ten!

Und seit ich herausgefunden habe, daß der lokale Karnevals-Ausstatter 20 cm-Reißverschlüsse für unschlagbare 50 Cent in den buntesten Farben führt, gibt es quasi keine Hindernisse mehr.

Weitere Hoppies sind in Arbeit...!

... Comment