Der kleine Sockhaus besteht seit 5526 Tagen    Letzte Änderung: 05.10.17 10:49
Sie sind nicht angemeldet... anmelden


... Startseite
... Suchen
... Rubriken
... 
... antville home


Der kleine Sockhaus
bei Instagram

Instagram

Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
März


chirurgiens chirurgie esthetique tunisie
by chirurgiens (05.10.17 10:49)
Chirurgie esthétique en Tunisie :
ça réduit encore la facture si faite en Tunisie Pour...
by chirou (02.10.17 13:06)
Liposuccion Tunisie La dermatologie brésilienne
a développé et expérimenté en 1995 cette méthode d'aspiration de...
by chirou (02.10.17 12:52)
Klikx Paris et l'ile de
France Hallo Ich möchte Ihnen mitteilen, dass die Handelsgesellschaften am...
by Klikx Paris (29.09.17 23:18)
Merci pour cet article liposuccion
ventre tunisie pas cher
by serinearnaud (28.09.17 15:39)
univers med abdominoplastie tunisie prix
: prix pas cher
by chirurgieesttun1004 (28.09.17 11:08)
docteur nizar chirurgie esthétique en
tunisie
by chirurgieest1004 (27.09.17 18:00)
docteur https://docteur-anis-mallek.com
by chirurgieesttun (27.09.17 17:58)
develop software development company
by developrobots26 (27.09.17 17:13)
Merci Tout savoir sur la
liposuccion Tunisie
by elisabeth.roulon (26.09.17 15:14)



Impressum

Datenschutzerklärung

RSS Feed

Made with Antville
powered by
Helma Object Publisher

Site Meter

Strick-Blogs

mail

kostenloser Counter


Dienstag, 7. Februar 2006
Am Sonntag Morgen...

... um 1:18h und 45sec habe ich die letzte Masche der Restedecke abgekettet. Für die letzte Reihe habe ich mir ein Glas Prosecco gegönnt und davon beflügelt dann abgekettet.

Nun ist die Decke fertig, groß und kuschelig. Einziges Problem ist, daß sich die Ränder noch einrollen bzw. die Kanten nach oben klappen. Eigentlich müßte das gute Stück mal gewaschen werden, aber wie mache ich das?! In die Waschmaschine? Unserer altersschwachen WaschMasch traue ich nicht weiter, als ich auf einem Bein hüpfen kann... und dem Wollprogramm schon gar nicht. Andererseits ist es ja Sockenwolle, die ich normalerweise auch in den normalen Waschgang schmeiße. Trotzdem habe ich Angst... nach all der Arbeit. Vielleicht wasche ich die Decke auch einfach im Waschbecken (oder besser in der Badewanne). Aber wo trockne ich sie dann? Für den Wäscheständer ist sie zu groß, der Trockenbodenschlüssel ist seit Ewigkeiten verschunden... mal sehen. Vermutlich nehme ich das Monstrum einfach mit, wenn ich das nächste mal zu meinen Eltern fahre, denn dort ist sowohl eine gute Waschi wie auch eine ausreichend große Trocknungsmöglichkeit vorhanden. Solange muß ich halt mit den umklappenden Rändern leben.

Nächstes Problem: Wie fotographiert man so ein Monstrum (200 x 160 cm)?
Ich habe sie mal auf dem Boden ausgebreitet, aber irgendwie wird das Foto der Decke mal wieder nicht gerecht...

Also vertage ich dieses Problem auch auf später, wenn es draußen mal wieder sonnig und schön ist. Dann gibt es eine Außenaufnahme.
Auf dem Foto der zusammengelegten Decke kann man zumindest die Farben ein bißchen erkennen.


Aber irgendwie ist das alles noch suboptimal. Ihr müßt mir einfach glauben, daß sie wunderschön ist ;-)!

... Comment

 


DAS glaub' ich Dir!


Die Decke sieht einfach klasse aus! Und wenn sie im Original noch schöner ist, dann ist sie einfach traumhaft.

LG
SIlke



... link  

 

Deine Decke sieht wirklich gut aus und die Größe hutab! Verrätst Du uns noch wie schwer sie denn ungefähr geworden ist?

lg

birgit

... link  

 

... link  


... comment
 


Gratuliere


Ich gratuliere Dir zur Beendigung der Decke. Das sie wunderschön ist, kann man auch so sehen und ich darf nicht dran denken, wie man sich da reinkuscheln kann.

Fürs Weekend sind schon wieder ganz tiefe Temperaturen angesagt, da kannst Du Dich drin verstecken ;-))!

LG Eve



... link  

 

Super geworden diese decke...


.... und ich würde sie in die waschmasch stecken, warum nicht?
vielleicht nur 30° oder so, aber eigentlich kann doch wirklich nix passieren bei sockenwolle.....

... link  


... comment
 


Gratulation


Na da kann man dir ja nur gratulieren, zu so einem tollen Kunstwerk und meiner Meinung nach, kann man auch erkennen, dass die Farben sehr schön miteinander harmonieren. Soll ich dir mal meine Anschrift schicken???? :)))
lg
Uschi



... link  


... comment
 


Ein verspäteteter Schmacht-Seufzer


.. von mir. Die sieht wirklich toll aus. Könnte mir vorstellen, dass Du sie ganz nah an die Augen hältst und über die Farbklänge meditierst...
Neidische ;-) Grüße
Angela



... link  


... comment